Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) e.V.
Am Weidendamm 1 A
10117 Berlin
Fon +49 (0)30 726254-0
Fax +49 (0)30 726254-44
info@​btw.de
www.btw.de
Hamburg Tourismus

Motor der touristischen Entwicklung Hamburgs

Die Vermarktung der Freien und Hansestadt Hamburg als Reisedestination für in- und ausländische Besucher ist zentrale Aufgabe der Hamburg Tourismus GmbH (HHT). Entstanden 1989 aus dem Zusammenschluss der Hamburg-Information GmbH mit der Fremdenverkehrszentrale Hamburg e.V., ist die HHT der Motor der touristischen Entwicklung der Hafenmetropole. 

HHT – Ein starkes Netzwerk für Hamburg

Hamburg hat eines der vielfältigsten touristischen Angebote in Deutschland. Diese breitgefächert und zielgruppenspezifisch zu vermarkten ist die zentrale Aufgabe der Hamburg Tourismus GmbH. Entstanden 1989 aus dem Zusammenschluss der Hamburg-Information GmbH und der Fremdenverkehrszentrale Hamburg e.V. ist die HHT der Motor der touristischen Entwicklung der Hafenmetropole. Die enge Vernetzung zwischen dem städtischen touristischen Gewerbe und den Kontakten nach außen - dazu gehören Reiseveranstalter, Verkehrsträger und Medien - ist die wesentliche Stärke der Vermarktung Hamburgs als Reisedestination. Dabei spielt eine angebotsorientierte Marketing-Strategie eine herausragende Rolle. Das Hauptaugenmerk der HHT gilt sowohl den Elementen, die das Image der Stadt prägen, als auch der Bewerbung und Vermarktung konkreter Reiseanlässe. Damit ist die HHT bis heute Vorbild für Neugründungen Touristischer Marketinggesellschaften in Deutschland und im Ausland. 

HHT – Innovation und Kompetenz

Aufgabenschwerpunkte der HHT sind Produktentwicklung und -management, Marketing-Kooperationen und Verkaufsförderung. Zielgruppen sind Meinungsmultiplikatoren der Reisebranche, d.h. Tour Operator und Journalisten sowie Endverbraucher aus dem In- und Ausland. Innovationen der HHT wie die erfolgreiche Einführung der Vermarktungsplattform Destination Management Systems, die es ermöglicht, den touristischen Marktplatz Hamburgs zentral zu pflegen und zu vermarkten sind hierbei von besonderer Bedeutung für die HHT und die touristische Vermarktung der Hansestadt. Zudem bietet die HHT mit Happy Hamburg Reisen das vielfältigste und umfangreichste Reiseangebot in die Hansestadt an. 55 Hotels, 30 Bausteine von Operette bis Kiezrundgang und 16Rundum-Packages ermöglichen es Happy Hamburg Reisenden sich einen ganz individuellen Hamburgurlaub zusammenzustellen. Marketing-Kooperationen mit touristischen Leistungsträgern und Transportunternehmen schaffen zusätzliche Aufmerksamkeit und Reiseanreize. Zentrale Vertriebskanäle sind Reisebüros und Vorverkaufsstellen sowie Internet und Service Center. Das Unternehmen kann über ca. 40.000 Terminals in Reisebüros und Vorverkaufsstellen die Stadt weltweit on- und offline sowie über das unternehmenseigene Sales Center (040/300 51 300) vertreiben.  Die Vermarktung des „Produkts Hamburg" wird unterstützt von Auslandsrepräsentanzen in New York, Tokio, Stockholm, St. Petersburg, Shanghai, London und Dubai sowie der Deutschen Zentrale für Tourismus.

Mit dieser Struktur gehört die HHT heute zu den führenden touristischen Marketinggesellschaften in Deutschland. Die HHT erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von über 30Millionen Euro und beschäftigt derzeit 120 Mitarbeiter.

Hamburg Tourismus GmbH

Sascha Albertsen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Steinstraße 7
20095 Hamburg

Fon +49 (0)40 30051-111
Fax +49 (0)40 30051-220

albertsen@​hamburg-tourismus.de
www.hamburg-tourismus.de