Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) e.V.
Am Weidendamm 1 A
10117 Berlin
Fon +49 (0)30 726254-0
Fax +49 (0)30 726254-44
info@​btw.de
www.btw.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Kombination aus Tourismus und Politik interessiert Sie auch jenseits von Jamaika-Verhandlungen? Der Gedanke, kommunikativ sein zu dürfen – egal ob gegenüber Abgeordnetenbüros oder in sozialen Medien – bereitet Ihnen Vorfreude und keine Angst? Sie benötigen keine Konzernstrukturen, um sich wohlzufühlen? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns als 

Referent/in (Politische) Kommunikation


und verstärken Sie unsere Geschäftsstelle in Berlin – möglichst ab 1. April 2018 – an der Schnittstelle zwischen Öffentlichkeitsarbeit und politischer Kommunikation.

Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) vertritt die Interessen der Tourismusindustrie in Deutschland. Wir engagieren uns in Berlin und Brüssel dafür, dass die Rahmenbedingungen für Tourismus und insbesondere für die Unternehmen, die Tourismusleistungen anbieten, stimmen - und wo nötig verbessert werden. 

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns

  • Einerseits identifizieren Sie branchenrelevante politische und öffentlichkeitswirksame Themen, schärfen Verbandspositionen und entwickeln diese weiter. In diesem Zusammenhang halten Sie auch engen Kontakt zu den Verbandsmitgliedern.
  • Darüber hinaus stärken Sie die Social Media-Aktivitäten des Verbands und entwickeln diese weiter.
  • Sie unterstützen uns bei der Weiterentwicklung der grundlegenden Idee der Kampagne „Auf Zukunft gebucht“
  • Sie entwickeln Ideen für Studien und Umfragen, begleiten diese und bereiten sie für die (social-) mediale Vermarktung auf.
  • Sie unterstützen das Team bei der Veranstaltungsorganisation und Gremienarbeit.


Was sollten Sie mitbringen?

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft / Politik / Kommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erste Berufserfahrungen in einem Wirtschaftsverband, einem Unternehmen oder im politischen Umfeld
  • ein „anpackendes“ Wesen - selbstständiges, proaktives und gleichzeitig strukturiertes Handeln erleichtern Ihnen die Tätigkeit
  • Kreativität und ein gutes Händchen dafür, wie Sie diese zielführend umsetzen
  • Konzeptionelle/analytische Fähigkeiten, die zu innovativen Ideen und Lösungen führen
  • gern erste Erfahrungen in der Organisation und Betreuung von Veranstaltungen


Was wir Ihnen bieten

  • viel Offenheit für Ihre Ideen und die Möglichkeit, diese in die Tat umzusetzen
  • eigenverantwortliches Arbeiten und wenig Hierarchiedenken
  • eine kollegiale Atmosphäre in einem kleinen dynamischen und sympathischen Team mit einer Kultur der offenen Türen und kurzen Informationswege
  • ein attraktives Arbeitsumfeld mit Homeoffice-Tagen und Weiterbildungsmöglichkeiten

Nähere Informationen zu den Tätigkeitsschwerpunkten des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft finden Sie im Internet unter www.btw.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per E-Mail – mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 31. Januar 2018.

 

Ihre Ansprechpartner:

Jörg-Michael Rösner, Leiter politische Kommunikation und
Nicole von Stockert, Pressesprecherin

Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW)
Am Weidendamm 1A, 10117 Berlin

Fon 030/72 62 54-0 / info@​btw.de / www.btw.de