Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) e.V.
Am Weidendamm 1 A
10117 Berlin
Fon +49 (0)30 726254-0
Fax +49 (0)30 726254-44
info@​btw.de
www.btw.de

Berlin, 22. Oktober 2020 - #OnFire. Unter diesem Motto steht die 2. Großdemonstration der Veranstaltungswirtschaft, zu der das Aktionsbündnis #AlarmstufeRot nun gemeinsam mit gemeinsam mit dem DEHOGA Bundesverband sowie dem BTW, DRV, RDA, gbk, asr...

Woche zentraler Entscheidungen für die Tourismuswirtschaft – BTW fordert mehr Augenmaß und Ende der pauschalen Stigmatisierung

Berlin, 14. Oktober 2020 – Heute und morgen stehen das höchst umstrittene Beherbergungsverbot bei innerdeutschen Reisen und die geplante Pflichtquarantäne für Reiserrückkehrer aus ausländischen Risikogebieten auf der politischen Tagesordnung. Vor den...

Statement von BTW-Generalsekretär Michael Rabe:

Berlin 26. August 2020 - „Die Verlängerung von Überbrückungshilfe, Kurzarbeitergeld sowie der Aussetzung des Überschuldungstatbestands waren für das Überleben vieler kleiner und mittlerer Unternehmen und den Erhalt zahlloser Arbeitsplätze in der...

Überbrückungshilfen und Kurzarbeitergeld müssen länger greifen, Überschuldungstatbestand überarbeitet werden

Berlin, 24. August 2020 – Die deutsche Tourismuswirtschaft begrüßt vor der morgigen Sitzung des Koalitionsausschusses aktuelle Bestrebungen der Politik, Überbrückungshilfe und Kurzarbeitergeld verlängern zu wollen. „Die Überbrückungshilfe und das...

Entscheidung trifft Reisende wie touristische Unternehmen gleichermaßen hart

 

Berlin, 14. August 2020 - Zum heutigen Beschluss der Bundesregierung, eine Reisewarnung für Spanien auszusprechen erklärt BTW-Generalsekretär Michael Rabe:

„Wir bedauern die Notwendigkeit einer Reisewarnung für das beliebteste Auslandsreiseziel der...

Berlin 13. Juli 2020 – Anlässlich der anhaltenden Diskussionen über die Möglichkeiten im „Coronasommer“ Urlaub zu machen stellt Michael Rabe, Generalsekretär des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft fest: „Es gibt bisher keinen Beleg...

„Virus unterscheidet nicht zwischen Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz und genauso muss die Politik einheitlich sein“

 

Warum der Flickenteppich an Regelungen aufgehoben und die finanziellen Hilfen an die spezifische Situation der Reisebusunternehmer angepasst werden müssen

Berlin, 19. Juni 2020 – Bustouristik-Präsident Benedikt Esser sendet im 2....

Direkte Finanzhilfen und Mehrwertsteuersenkung sind kleiner Schritt, um Existenzen und Arbeitsplätze zu sichern * Zu vielen touristischen Unternehmen droht allerdings weiterhin der Kollaps

Berlin, 4. Juni 2020 – Die Tourismuswirtschaft bewertet das „Konjunkturpaket“ im Zuge der Coronakrise skeptisch: Es enthält einige kleinere positive Elemente, ist aber nicht der angekündigte große Wurf. Dass die lange geforderten direkten...

Entscheidung eröffnet Perspektiven für viele hart getroffene Unternehmen

Berlin, 3. Juni 2020 - Zum heutigen Beschluss der Bundesregierung, die Reisewarnung für die EU und assoziierte Staaten in Europa aufzuheben und in differenzierte Reisehinweise umzuwandeln erklärt BTW-Generalsekretär Michael Rabe:

„Die heutige...

Erstattungsforderungen der Kunden belaufen sich auf 6 Milliarden Euro / Freiwillige Gutscheinlösung muss zwingend durch Fonds ergänzt werden

In einem gemeinsamen Schreiben fordern Verbände der Reise- und Tourismuswirtschaft und Verbraucherschützer  Wirtschaftsminister Peter Altmaier, Justizministerin Christine Lambrecht, und Finanzminister Olaf Scholz auf, einen Kreditfonds für die...

Medienkontakt

Nicole von Stockert
Pressesprecherin

Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW)
Am Weidendamm 1 A
10117 Berlin

Fon +49 (0)30 726252-60
Fax +49 (0)30 726254-44

vstockert@​btw.de