Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) e.V.
Am Weidendamm 1 A
10117 Berlin
Fon +49 (0)30 726254-0
Fax +49 (0)30 726254-44
info@​btw.de
www.btw.de

Das Gastgewerbe in Deutschland hat im August 4,1 Prozent mehr umgesetzt als im Vorjahresmonat. Preisbereinigt lag das Plus bei 2,1 Prozent. Laut Statistischem Bundesamt erzielten die Beherbergungsunternehmen 5,1 Prozent höhere Umsätze (preisbereinigt...

Um 6 Prozent ist die Zahl der Touristen, die weltweit über die Grenzen hinweg unterwegs waren im ersten Halbjahr 2018 gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Touirsmusbarometer der Welttourismusorganisation UNWTO hervor. Am stärksten war der Zuwachs in...

Im August gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 56,0 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Laut Statistischem Bundesamt war dies ein Plus von 3 Prozent gegenüber August 2017. Die Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland...

Helsinki and Lyon sind die Gewinner der ersten Auflage des Wettbewerbs “European Capital of Smart Tourism“ verkündet und können nun 2019 mit dieser EU-Auszeichnung werben. Die beiden Städte wurden von einer siebenköpfigen, mit Vertretern der EU...

24,1 Millionen Passagiere haben im August die deutschen Flughäfen genutzt. Das entspricht laut der Zahlen des Flughafenverbands ADV einem Wachstum von 3,7% (an+ab). Insbesondere der Europaverkehr legte zu (+5,4%), die Interkont-Verbindungen...

Nachdem die EU-Kommission und die EU-Verbraucherschutzbehörden im Sommer u.a. unvollständige Preisangaben von Airbnb bemängelt hatte, hat das Unternehmen nun zugesagt, künftig den Gesamtpreis der Buchungen einschließlich zusätzlicher Gebühren wie...

Das Gastgewerbe in Deutschland hat im Juli nominal 2 Prozent mehr umgesetzt als im Juli 2017. Preisbereinigt lag das Plus laut Statistischem Bundesamt bei 0,1 Prozent. Die Hotellerie setzte im Juli 2,7 Prozent mehr um (preisbereinigt + 1,1%), die...

Der Beitrag von Reiseveranstaltern zum Gewerbesteueraufkommen in Deutschland ist seit 2010 stark gestiegen. Wie aus der Antwort der Bundesregierung (19/4136) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/3875) hervorgeht, entfiel im...

Im Juli 2018 zählten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 56,2 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Laut Statistischem Bundesamt war dies ein Plus von 5 Prozent gegenüber Juli 2017. Die Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland...

Das Gastgewerbe in Deutschland bleibt auf solidem Wachstumskurs. Laut Statistischem Bundesamt setzten die Hotels und Restaurants im ersten Halbjahr 2018 nominal 2,5 Prozent mehr um als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Preisbereinigt...